Rosenberger OSI News
Zurück

Rosenberger OSI ausgezeichnet durch Cabling Installation & Maintenance 2018 Innovators Awards Programm in der Kategorie Cabling Media

Verkabelungsspezialist erhielt Preis für die Entwicklung eines innovativen Lichtwellenleitersteckverbinders mit schmutzabweisenden Faserendflächen.

Augsburg, 12. September 2018 – Rosenberger Optical Solutions & Infrastructure (Rosenberger OSI), Hersteller von innovativen faseroptischen Verkabelungsinfrastrukturen in Europa, gibt bekannt, dass der innovative Lichtwellenleitersteckverbinder mit Lotus-Effekt von der Jury des jährlichen Cabling Installation & Maintenance Innovators Awards Programms ausgezeichnet wurde. Die Jury bestand aus Verkabelungs- und Kommunikationssystemplanern, Designern, Integratoren und Managern mit langjähriger Berufserfahrung.

Rosenberger OSI erhielt den Platin-Level-Award für die Entwicklung eines Lichtwellenleitersteckverbinders mit schmutzabweisenden Faserendflächen, die sowohl hydrophobe wie oleophobe Eigenschaften aufweisen. Das Anhaften jeglicher Kontamination auf der Glasfaserendfläche wird somit ausgeschlossen. Dies wird möglich durch Aufbringung einer Beschichtung unter Niederdruckplasma-Bedingungen. Dadurch entsteht eine antistatische Wirkung, sodass grundsätzlich das Anhaften von Partikeln auf der Oberfläche verhindert wird (Lotus-Effekt). Das Forschungsprojekt wurde in Kooperation mit dem PZKL (Photonik Zentrum Kaiserslautern) durchgeführt.

„Wir freuen uns sehr über die Prämierung unserer Produktidee: Mit dem Lotus-Effekt reduziert sich die Installationszeit und damit die Installationskosten auf ein notwendiges Minimum, da die Reinigung der Steckkontakte entfällt. Zudem wird eine Maximierung der Ausfallsicherheit garantiert, da Anhaftung von Schmutz oder Partikeln im Strahlengang grundsätzlich verhindert wird“, so das Fazit des Geschäftsführers von Rosenberger OSI, Thomas Schmidt.

Alan Bergstein, Herausgeber von Cabling Installation & Maintenance (cablinginstall.com) fügt hinzu: „Dieses prestigeträchtige Programm ermöglicht dem Magazin Cabling Installation & Maintenance, die innovativsten Produkte und Marktführer im Bereich der strukturierten Verkabelung auszuzeichnen. Unsere Preisträger 2018 sind ein herausragendes Beispiel für Unternehmen, die in der Branche etwas bewegen.“

Die Innovators Awards werden nach folgenden Kriterien bewertet:

  • Innovation
  • Wert für den Anwender
  • Nachhaltigkeit
  • Erfüllung eines definierten Bedarfs
  • Zusammenarbeit
  • Auswirkung

Die Preisträger des Cabling Installation & Maintenance Innovators Awards 2018 werden in der November-Ausgabe des Cabling Installation & Maintenance Magazins sowie auf http://www.cablinginstall.com vorgestellt.

Besucher der BICSI Konferenz in San Antonio haben vor Ort die Möglichkeit, sich direkt am Stand 740 mit den Experten von Rosenberger OSI auszutauschen.