Zertifizierungen

Zertifizierungen

Digitaler Innovationsführer in Deutschland 2020

Auszeichnung für Innovationsfreude 

Als Pionier in der Entwicklung der MTP®/MPO Modul-Kassette sorgte Rosenberger OSI für viele Innovationen und etablierte sich als Trendsetter im Parallel Optics-Segment. Eine herausragende Entwicklung stellt dabei das 2020 vorgestellte PreCONNECT® SEDECIM Verkabelungssystem dar. Basis dafür ist der 16-Fasern MTP®/MPO Stecker. Für die zahlreichen eingereichten Patente erhielt Rosenberger OSI nun das Zertifikat „Digitaler Innovationsführer“ vom F.A.Z.-Institut.

Für seine Studie untersuchte das Wirtschaftsforschungsunternehmen Prognos im Auftrag des F.A.Z--Instituts in Kooperation mit dem IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung rund 150.000 Unternehmen auf ihre Innovationsfähigkeit. Basis für diese Analyse bilden die Patentierungstätigkeiten der Unternehmen und Forschungseinrichtungen anhand von Daten der EPO Worldwide Patent Statistical Database, (PATSTAT) des Europäischen Patentamtes. Die Auszeichnung unterstreicht, dass sich Rosenberger OSI nicht mit dem bisher Erreichten zufriedengibt, sondern kontinuierlich daran arbeitet, Prozesse, Produkte und Services weiter zu optimieren


AEO F Zertifizierung

Zuverlässigkeit und Sicherheit bei Rosenberger OSI - zoll-zertifiziert!

Seit März 2011 ist Rosenberger OSI als "Authorized Economic Operator" (AEO) zertifiziert. Damit wird bescheinigt, dass das Unternehmen hinsichtlich Zuverlässigkeit, Zahlungsfähigkeit, der bisherigen Einhaltung bekannter Rechtsvorschriften sowie der Erfüllung von Sicherheitsstandards alle geforderten Bedingungen vollumfänglich erfüllt.

Damit erhalten wir als Unternehmen nicht nur eine vereinfachte, sondern auch eine vorrangige zollrechtliche Abfertigung für "Nicht-EU-Sendungen". Somit entstehen keinerlei unnötigen, zeitlichen Verzögerungen mehr für unsere Kunden. Zudem weisen wir uns durch dieses Prüfzertifikat, das jährlich neu auditiert wird, als sicherer Handelspartner aus und sind somit ein starkes Glied in einer sicheren Lieferkette.


Premium Verification Program (PVP)

Bereits heute setzt Rosenberger OSI mit seiner garantiert handgeprüften Qualität Maßstäbe in der Qualitätssicherungskette.
Der dauerhaft hohe Qualitätsanspruch von Rosenberger OSI ist auch durch das akkreditierte Prüflabor der GHMT AG mit dem Premium Verification Programm (PVP) in Deutschland und Europa zertifiziert.

Transparenz und Unabhängigkeit im Nachweis des dauerhaft hohen Qualitätsanspruchs der LWL-Verkabelungssysteme gegenüber Anwendern und Planern ist eines der obersten Ziele von Rosenberger OSI.

Die GHMT prüft kontinuierlich Produktmuster von Rosenberger OSI auf Einhaltung der nationalen und internationalen normativen Vorgabedokumente und stellt damit den Anspruch an die kontinuierlich hohe Fertigungsqualität der passiven Verkabelungskomponenten sicher. Die Stichproben werden sowohl aus Fertigung und Lager entnommen als auch über "Blind-Ordering" bei Resellern bezogen und geprüft.

Namhafte Endkunden und Planer innovativer Partner vertrauen dabei auf die hohe Sicherheit des Premium Verification Program (PVP) und fordern in ihren Ausschreibungen die erfolgreiche Teilnahme.