Das Unternehmen Rosenberger OSI

Über Rosenberger OSI

Seit 1991 gilt Rosenberger Optical Solutions & Infrastructure (Rosenberger OSI) europaweit als Experte für faseroptische Verkabelungs- und Servicelösungen für Rechenzentren, lokale Netzwerke, Telekommunikation und Industrie.
Die Produkte und Dienstleistungen sind überall dort zu finden, wo größte Datenmengen schnell und sicher übertragen werden müssen. Neben der Entwicklung und Herstellung des breiten Portfolios an LWL- und Kupferverkabelungssystemen, bietet Rosenberger OSI darüber hinaus eine Vielzahl an Services wie Planung, Installation und Instandhaltung von Verkabelungsinfrastrukturen an.
Rosenberger OSI beschäftigt rund 600 Mitarbeiter in Europa und ist seit 1998 Teil der global operierenden Rosenberger Gruppe, einem weltweit führenden Anbieter von Hochfrequenz-, Hochvolt- und Fiberoptik-Verbindungslösungen mit Hauptsitz in Deutschland.

Als unabhängiges mittelständisches Unternehmen, eingebunden in die Rosenberger Gruppe, verzichten wir bewusst auf starre Hierarchien und setzen auf eine flexible, prozessorientierte Organisation. Denn nur so verbinden wir die Leistungsfähigkeit und Innovationskraft großer mit der Geschwindigkeit und Flexibilität kleinerer Unternehmen.

 

Unternehmensleitbild