PreCONNECT® Copper ToR G2 Kupfer Verkabelungssystem

PreCONNECT® COPPER ToR G2 - Optimal für Top-of-Rack Verkabelung

Kosteneffizienz durch Platz und Gewichtseinsparung des 24-paarigen Kabels

PreCONNECT® COPPER ToR - Generation 2 von Rosenberger OSI ist das Re-Design unseres werkskonfektionierten Kupferdatenkabel-Trunks optimiert für „top-of-the-rack“ Plug & Play Installationen für die Anwendung in Rechenzentren.

 


Das Kupfer-Verkabelungssystem besteht aus:

  • Werkskonfektioniertes 24-paariges/6-Kanal Cu-Kabel, Cat.7 S/FTP AWG23/1 und AWG26/1,
  • FRNC-LSZH Innenkabel
  • Mit geschirmten Cat. 6a RJ45 Buchsen
  • Passende 19“ Gehäuse
  • RJ45 Patchkabel
  • Nützliches Zubehör

Eigenschaften

  • 10GBASE-T Klasse EA Permanent Link mit AWG23/1 Kabel bis 90 Meter
  • 10GBASE-T Klasse EA Permanent Link mit AWG26/1 Kabel bis 60 Meter
  • Diverse 19“ Gehäuse wählbar

Anwendungsbereiche des Kupfer-Verkabelungssystems:

Verkabelungen in IT-Räumen in Rechenzentren 
Rechenzentrum und EDGE Computing Containern

Weitere Informationen zu den verschiedenen Anwendungsfällen finden Sie in der Produktinformation.

Sie haben noch Fragen zu unseren Systemen? Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Kontakt aufnehmen
 


Eigenschaften einzelner Systemkomponenten

PreCONNECT® COPPER ToR - Generation 2 ist das Re-Design unseres werkskonfektionierten Kupferdatenkabel-Trunks optimiert für „top-of-the-rack“ „Plug-and-Play“ Installationen in Rechenzentren.

Der PreCONNECT® COPPER ToR G2 Trunk ist die konsequente Weiterentwicklung unseres erfolgreichen PreCONNECT® COPPER Standard Trunks, um die Anforderungen von „top-of-the-rack“ Verkabelungen an dünne und flexible Kabel zu erfüllen. 

Besondere „top-of-the-rack“ Eignung durch den Einsatz der innovativen dünnen, flexibeln Cat.7 Kupferdatenkabel mit 23 foliengeschirmten AWG23/1 Volleiter Aderpaaren (PiMF) unter einem Gesamtgeflechtschirm, mit einem FRNC-LSZH Kabelmantel. Die dünnen und flexiblen Kabel spielen ihre Vorteile aber auch bei der Verlegung im Doppelboden aus, da sie viel geringeres Volumen haben und dadurch den Kühlluftstrom weniger stören und die Kabeltrassen und Doppelböden weniger füllen. 

Bei der Verlegung innerhalb von Geräte-Racks können die Kabel durch ihre größere Flexibilität so verlegt werden, dass es auf der „kalten Ansaugseite“ von Geräten die Strömung der Kühlluft nicht so stark behindert und auf der „warmen Abluftseite“ dazu beiträgt Warm-Abluftstaus zu verhindern. Der dünne Durchmesser des Kabels trägt innerhalb von Geräte-Racks auch erheblich zur Kühlungsoptimierung von Geräten bei. 

Nicht zuletzt hat das dünne Kabel unseres PreCONNECT® COPPER ToR G2 Trunks auch noch eine geringere Brandlast als das unserer PreCONNECT® COPPER Standard Trunks.

Kabeltypen:

  • 24 Paar, 6-Kanal, S/FTP Cat.7, Volleiter-PiMF unter Gesamtgeflechtschirm, FRNC-LSZH Kabelmantel, Farbe aqua
  • Wahlweise sechs 4x2xAWG23/1 oder sechs 4x2xAWG26/1
  • CPR Klasse: AWG23/1 wählbar B2ca und Dca, AWG26/1 = Dca
  • Durchmesser: AWG23/1 B2ca = 18,2mm, AWG23/1 Dca = 18mm, AWG26/1 = 13,9mm

RJ45 Buchsenmodul:

Beidseitig werkskonfektioniert mit je sechs geschirmten Cat.6A ISO/IEC RJ45 Keystone Buchsenmodulen, Peitschen mit Geflechtschirmen ummantelt.
 

PreCONNECT® COPPER ToR – Generation 2

Der PreCONNECT® COPPER ToR G2 Cu-Trunk erfüllt die Spezifikationen des Permanentlink 10GBASE-T Klasse EA:

- AWG23/1 bis 90m
- AWG26/1 bis 60m, anstatt der normierten 90m

Die Peitschen der RJ45 Buchsen sind mit Geflechtschirmen geschützt, um die Schirmung des gesamten Trunks und den Potentialausgleich zu gewährleisten. Die Länge der Peitschen der RJ45 Buchsen sind auf die zugehörigen 19“ Gehäuse abgestimmt.

PreCONNECT® COPPER ToR-G2 Trunks liefern wir selbstverständlich in unserer bekannt hohen werkskonfektionierten PreCONNECT® Qualität und „Plug-and-Play“ Funktionalität 100% werksgemessen. Sie müssen die Kabel lediglich verlegen und die RJ45 Buchsen in die 19“ Gehäuse einrasten.

Polarität: 1:1   TIA 568 A
PoE: AWG23/1 und AWG26/1 geeignet für PoE+
NVP für Längenmessung: AWG23/1 und AWG26/1 = 76%
Längendefinition: Bestell-Länge = Länge zwischen den RJ45 Buchsen auf beiden Seiten.

Maximale Bestell-Längen = maximale Länge 10GBASE-T Permanentlink:
-    AWG23/1 = 90m
-    AWG26/1 = 60m

Lieferform: Als Kabelring in Karton mit Messprotokoll

PreCONNECT® COPPER 19“ Panels:

0,5 HE zur Aufnahme von 24 Keystone-Modulen:

  • Zwei Stück dieses Panels übereinander ergeben 48 RJ45 Ports pro HE
  • Werkstoff: Edelstahl
  • Tiefe: 100mm

1 HE zur Aufnahme von 24 Keystone-Modulen:

  • Werkstoff: Stahlblech, pulverbeschichtet
  • Tiefe: 150mm
  • Farbe: RAL 7035 lichtgrau oder RAL 9005 schwarz

1 HE zur Aufnahme von 24 Keystone-Modulen, 30° Kabelabführung:

  • Werkstoff: Stahlblech, pulverbeschichtet
  • Tiefe: 120mm
  • Farbe: RAL 7035 lichtgrau oder RAL 9005 schwarz
     

Kombinierbarkeit: Fiber Optic und RJ45 in SMAP-G2 Gehäusen kombinierbar

RJ45 Cat. 6A Patchkabel: 

  • Cat. 6A ISO/IEC 
  • Polarität: 1:1   TIA 568 B
  • Geeignet für PoE+
  • Beidseitig geschirmter RJ45-Stecker mit 2-Komponenten, Knickschutz mit Rasthebelschutz und Schutzkappe
  • Kabeltyp: Cat.7, S/FTP, flex, 4 PiMF AWG27/7, bis 900 MHz, FRNC-LSZH, Durchmesser 5,7mm, Farbe: grau
  • Andere Längen, Farben und auch Typen auf Anfrage 

Produktübersicht und Downloads