PreCONNECT® COPPER Kupfer Verkabelungssystem

PreCONNECT® COPPER - Werkskonfektionierte Kupferdatenkabel-Trunks

Flexibilität durch anwendungsspezifische individuell konfigurierbare Peitschenlängen

PreCONNECT® COPPER von Rosenberger OSI sind werkskonfektionierte Kupferdatenkabel-Trunks und Multijumper für Plug & Play Installationen und finden ihre Anwendungen in der Infrastruktur und IT-Raum Verkabelungen in Rechenzentren. 


Das Kupfer-Verkabelungssystem besteht aus:

  • Werkskonfektionierte 6-Kanal Cu-Breakoutkabel mit Folienumwickelung, Cat.7 S/FTP AWG23 und 26, FRNC-LSZH Innenkabel
  • Mit geschirmten Cat. 6a RJ45 Buchsen und Steckern
  • Passende Cu Patchkabel
  • Nützliches Zubehör
  • Patch Location Rack

Eigenschaften

  • 10GBASE-T Klasse EA Permanent Link mit AWG23/1 Kabel bis 90 Meter
  • 10GBASE-T Klasse EA Permanent Link mit AWG26/7 Kabel bis 60 Meter
  • AWG23/1 nur mit RJ45 Keystone Buchsenmodulen
  • AWG26/7 mit RJ45 Keystone Buchsenmodulen und Steckern
  • Diverse 19“ Gehäuse wählbar

Anwendungsbereiche der werkskonfektionierten Kupferdatenkabel-Trunks:

  • Infrastruktur und IT-Raum Verkabelungen in Rechenzentren

Weitere Informationen zu den verschiedenen Anwendungsfällen finden Sie in der Produktinformation.

Sie haben noch Fragen zu unseren Systemen? Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Kontakt aufnehmen
 


Vorteile

  • Flexibilität durch anwendungsspezifische individuell konfigurierbare Peitschenlängen
  • AWG26 sowohl mit RJ45 Buchsen wie auch Steckern lieferbar
  • Schnelle und sichere Installation durch werkkonfektionierte Plug & Play Systematik
  • Höchste Qualität und Kosteneffizienz durch Werkskonfektion
  • PreCONNECT® Verkabelungssysteme bestehen aus perfekt aufeinander abgestimmten modularen Einzelkomponenten

Eigenschaften einzelner Systemkomponenten

Wie unsere werkskonfektionierten PreCONNECT® LWL-Trunks und - Multijumper, sind unsere PreCONNECT® COPPER Trunks und Multijumper prädestiniert für die schnelle, einfache und sichere „Plug-and-Play“ Installation in Rechenzentren. Der entscheidende Vorteil ist die unübertrefflich schnelle Installationszeit und sie benötigen kein Fachpersonal mit Werkzeug und Messgeräten dafür.

Bei herkömmlicher Installation von Cu-Datenkabeln halten sich meist mehrere Installateure über einen längeren Zeitraum in den sensiblen Sicherheitsbereichen Ihres Rechenzentrums auf, um die zeitaufwändige Vor-Ort-Montage der Cu-Module und -Stecker auf die Cu-Datenkabel durchzuführen.

PreCONNECT® COPPER Trunk 

  • 6-Kanal Cu-Breakoutkabel mit Folienumwickelung, Cat.7 S/FTP, AWG23/1 und AWG26/7, FRNC-LSZH Innenkabel, CPR Klasse Dca
  • Beidseitig konfektioniert mit geschirmten Cat. 6A RJ45 Buchsen
  • Polarität: 1:1   TIA 568 A
  • AWG23/1 geeignet für PoE+
  • AWG26/7 geeignet für PoE
  • Länge Permanentlink 10GBASE-T Klasse EA max. 90m

PreCONNECT® COPPER Multijumper

  • 6-Kanal Cu-Breakoutkabel mit Folienumwickelung, Cat.7 S/FTP, AWG26/7, FRNC-LSZH Innenkabel, CPR Klasse Eca
  • Wahlweise konfektioniert mit geschirmten Cat. 6A RJ45 Buchsen und Steckern
  • Polarität: 1:1   TIA 568 A
  • Geeignet für PoE
  • Länge Permanentlink 10GBASE-T Klasse EA max. 60m, anstatt der normierten 90m

Mögliche Varianten:

  • Stecker - Buchse (Plug - Jack)
  • Stecker - Stecker (Plug - Plug)

Zur sicheren Installation sind die werkskonfektionierten Cu-Module und - Stecker beidseitig wahlweise in zug- u. trittfesten und staubdichten Einzugschläuchen oder nur in zugfesten und staubdichten Ziehstrümpfen optimal geschützt verpackt. 

Peitschenlängen für Stecker (Plugs) können auftragsbezogen variabel bestellt werden. Auf Anfrage sind auch größere Peitschenlängen für Buchsenmodule (Jacks) lieferbar und nachträglich bei Installation auch ganz einfach durch Sie selbst verlängerbar. Nur Schrumpfschlauch und Folienumwickelung aufschneiden und entfernen und das neue Ende der Folienumwickelung wieder mit Klebeband fixieren. 

Beide Peitschenvarianten gibt es wahlweise in: 

  • (EZS) unsere Empfehlung, in zug- u. trittfesten und staubdichten, aber je nach oben beschriebener Peitschenvariante, in bis zu 90mm dicken Einzugschläuchen (EZS) 
  • (ZS) nur in zugfesten und staubdichten, nicht trittfesten, aber dünneren Ziehstrümpfen (ZS), deren Durchmesser aber auch von der Peitschenvariante abhängt

PreCONNECT® COPPER ist 100% werksgemessen und wird mit Meßprotokollen ausgeliefert. Sie müssen die Kabel nur in den Doppelboden legen, die Einzugsschläuche abnehmen und die Cu-Module in die Gehäuse (Panels) einrasten oder die Cu-Stecker einstecken.

Kabeltypen

Für PreCONNECT® COPPER Trunks Buchse – Buchse:

6-Kanal Cu-Breakoutkabel, Cat.7 S/FTP, AWG23/1, FRNC-LSZH Innenkabel

  • 6 verseilte und mit selbstverlöschender, halogenfreier transparenter Folie umwickelte Cat.7 S/FTP Kupferdatenkabel, Volleiter AWG23/1
  • Durchmesser = 22,3mm
  • CPR Klasse Dca
  • Geeignet für PoE+
  • Länge Permanentlink 10GBASE-T Klasse EA max. 90m
  • NVP für Längenmessung = 81%

Für PreCONNECT® COPPER Trunks Buchse – Buchse und
PreCONNECT® COPPER Multijumper Stecker – Buchse und Stecker - Stecker:

6-Kanal Cu-Breakoutkabel, Cat.7 S/FTP, AWG26/7, FRNC-LSZH Innenkabel

  • 6 verseilte und mit selbstverlöschender, halogenfreier transparenter Folie umwickelte Cat.7 S/FTP Kupferdatenkabel, Litzenleiter AWG26/7
  • Durchmesser = 17,6mm
  • CPR Klasse Eca
  • Geeignet für PoE
  • Länge Permanentlink 10GBASE-T Klasse EA max. 60m, anstatt der normierten 90m
  • NVP für Längenmessung = 78%

Die 6er-Verseilverbunde sind durch ihre Verseilung und dünnen Folienumwickelungen biegeflexibler, dadurch installationsfreundlicher, haben geringeren Durchmesser, niedrigere Brandlast und Gewicht als vergleichbare Breakoutkabel mit echtem Außenmantel. RJ45 Keystone Buchsenmodul (Jack) und Stecker (Plug), beide Cat. 6A geschirmt 

Lieferform: 

Abhängig von der Länge als Kabelring oder auf Papp- oder Holztrommel mit Installationsanleitung und Meßprotokollen. 
PreCONNECT® COPPER ist auf Anfrage auch mit anderem Kabeltyp, anderer Einzelkabel/Kanalzahl und anderen Modulen lieferbar.

PreCONNECT® COPPER 19“ Panels

0,5 HE zur Aufnahme von 24 Keystone-Modulen

  • Zwei Stück dieses Panels übereinander ergeben 48 RJ45 Ports pro HE 
  • Werkstoff: Edelstahl 
  • Tiefe: 100mm

1 HE zur Aufnahme von 24 Keystone-Modulen

  • Werkstoff: Stahlblech, pulverbeschichtet
  • Tiefe: 150mm 
  • Farbe: RAL 7035 lichtgrau oder RAL 9005 schwarz

1 HE zur Aufnahme von 24 Keystone-Modulen 30° Kabelführung

  • Werkstoff: Stahlblech, pulverbeschichtet 
  • Tiefe: 120mm
  • Farbe: RAL 7035 lichtgrau oder RAL 9005 schwarz

Kombinierbarkeit: Fiber Optic und RJ45 in SMAP-G2 Gehäusen kombinierbar

RJ45 Cat. 6A Patchkabel

  • Cat. 6A ISO/IEC
  • Polarität: 1:1   TIA 568 B
    Geeignet für PoE+
  • Beidseitig geschirmter RJ45-Stecker mit 2-Komponenten-Knickschutz mit Rasthebelschutz und Schutzkappe
  • Kabeltyp: Cat.7, S/FTP, flex, 4 PiMF AWG27/7, bis 900 MHz, FRNC-LSZH, Durchmesser 5,7mm, Farbe grau
  • Andere Längen, Farben, Typen und Durchmesser auf Anfrage 
  • Auf Anfrage mit RJ45 Push-Pull Stecker

Produktübersicht und Downloads