LWL-Gehäuse

19" 1 HE und 2 HE Spleißgehäuse

Basisgehäuse mit optimaler Funktionalität. 1 HE für bis zu 24 Kanäle (48 Fasern). 2 HE für bis zu 48 Kanäle (96 Fasern).


Eigenschaften

  • Geeignet für Spleißverkabelungen mit allen gängigen Pigtail- und Kabeltypen
  • Erhältlich in den folgenden zwei Varianten: Festeinbau, Teleskop-Vollauszug: komplett ausziehbar
  • Verdrehsichere Aufnahme für max. 4 Spleißkassetten in 1 HE und max. 8 Spleißkassetten in 2 HE , Kassettentyp siehe Zubehör
  • 2 PG 21 (29 mm) Kabeleingänge
  • Kabelabführung 45° schräg nach hinten, Abführungsseite wählbar
  • 2 universelle Abfangungen für Simplex-, Duplex- und Breakout-Kabel montierbar, siehe Zubehör
  • Siebdruck-Frontplattenbeschriftung: nummerisch und alphanummerisch

Weitere technische Eigenschaften - 19" 1 HE und 2 HE Spleißgehäuse:

Material und Farbe:

  • Korpus: Aluminium, natur
  • Front: Aluminium pulverbeschichtet, RAL 7035 (lichtgrau)

Gewicht (Gehäuse ohne Kupplungen und Kassetten):

  • Festeinbau:

1 HE - 1120 g
2 HE - 1580 g

  • Teleskop-Vollauszug:

1 HE - 1600 g
2 HE - 2140 g

Fasertypen:

  • In allen gängigen lieferbar, Singlemode und Multimode 0M3 & OM4

Anzahl Fasern:

  • 12, 24, 48, 96

Kupplungs-Typen:

  • MU >>MU-Duplex-Horizontal SM, OM3, OM4
  • SC >>SC-Duplex Metall
  • SC-Duplex >> SC-Duplex Kunststoff SM OM3 OM4
  • E-2000® >> E-2000® Simplex HRL
  • LC >> LC-Duplex SM OM3 OM4

Optional:

  • Spleißkassetten, -halter, -schutze und Kabel- verschraubungen
  • Pigtails spleißfertig eingelegt, durch 12 teilbare Faserzahlen werden bei dieser Option mit werksbestückten Spleißkassetten geliefert

Lieferform:

  • Gehäuse werksmontiert, inkl. Kupplungen
  • Blindstopfen in nicht belegten Kabeleingängen
  • Blindstopfen in nicht belegten Frontplattenöffnungen
  • Mit Spleißkassettendeckel

 


Applikationen

  • Für den Einbau in 19" Schränke in Verteilern

Produktübersicht und Downloads