LWL Steckverbinder

MTP®/MPO Stecker

Der MTP®/MPO ist ein verlustarmer Mehrfaserstecker bis maximal 72 Fasern, auf Basis von n x 12 Fasern MT-Ferrulen, mit Kabelabfangung und Knickschutztülle für Rundkabel.

Multimode MTP®/MPO-Stecker sind gemäß Weltstandard PC 0° und Singlemode Stecker marktüblich APC 8° geschliffen, um eine höhere Rückflussdämpfung zu erreichen.


Eigenschaften

  • Polarität und Geschlecht gemäß USCONEC AEN-1405 wechselbar
  • Kodierungs-Key mittig
  • Push Pull-Verriegelung
  • Singlemode und Multimode

Wissenswertes zu MTP®/MPO Steckern und Rosenberger OSI

  • Rosenberger OSI war bereits 1997, durch Initiative von IBM, der erste Hersteller von MTP® Verkabelungssystemen in Europa.
  • Wir sind einer der größten MTP® Konfektionäre Europas und weltweit bis heute einer von ganz wenigen IBM MTP® qualifizierten Herstellern.
  • MTP® = „Mechanical Transfer Push-On“, ist ein eingetragenes Warenzeichen der US Conec Ltd. und seit 1997 auf dem Markt.
  • Normiert seit 2000 in IEC 61754-7 als MPO = „Multifibre Push-On“ oder „Multipath Push-On“
  • MTP® / MPO ist ein Stecksystem das um die in IEC 61754-5 normierte MT = „Mechanical Transfer“ Ferrule herum gebaut ist
  • MT Ferrule aus Composite-Werkstoff bereits Ende der 80er-Jahre von NTT entwickelt und millionenfach im Einsatz
  • Multimode MTP® Stecker sind marktüblich PC 0° geschliffen; Steckerfarben: 62,5μm beige; 50μm schwarz, aqua und violett
  • Singlemode MTP® Stecker marktüblich APC 8°, um hohen RL zu erreichen; Steckerfarbe: grün
  • Das LWL-Stecksystem mit der höchsten Packungsdichte, 4 bis 72 Fasern

Applikationen

  • SAN und Rechenzentrum
  • LAN

Produktübersicht und Downloads