Zubehör und Werkzeuge LWL-Komponenten

Prüflaser

Laserlichtquelle zur Fehlersuche, Faseridentifizierung und Steckverbinderprüfung

Robuster Prüflaser zur visuellen Kontrolle von LWL-Verkabelungen. Neben der Überprüfung von Faserzuordnungen eignet sich der Prüflaser auch zur Fehlersuche. Durch die hohe eingekoppelte optische Leistung lassen sich Faserbrüche am austretenden Licht erkennen.

Durch die Gummiarmierung ist das Gerät extrem robust. Die mitgelieferte Bereitschaftstasche macht es zum universellen Prüfmittel des LWL-Technikers.


Eigenschaften

  • High-Quality Produkt mit optimaler Lichteinkopplung durch integrierte Vollkeramikferrulen Schnittstelle direkt für 2,5mm-Ferrulen und über Adapter in 1,25mm-Ferrulen

Weitere technische Eigenschaften - Prüflaser:

Technische Daten:

  • Wellenlänge: 635 nm
  • Eingekoppelte Leistung:
    > 500 µW (typ. 600 µW) in Faser Singlemode 9/125 und Multimode 50/125
  • Laserklasse: 2, IEC 825-2 (< 1µW)
  • Anschluss:
    Universalkupplung für Ø 2,5 mm Ferrulen für ST, SC, DIN, E2000 etc. mit Adapter für Ø 1,25 Ferrulen für LC und MU
  • Betriebsdauer: ca. 40 h / Batteriesatz
  • Länge: ca. 200 mm
  • Gewicht mit Batterien: ca. 120 g

Betriebsarten:

  • Dauerlicht oder blinken

Batterie:

  • 2 x AAA

Temperaturbereich:

  • Betrieb -10°C bis +45°C
  • Lagerung -40°C bis +70°C

Lieferumfang:

Prüflaser, Adapter Ø 1,25 und Bereitschaftstasche


Produktübersicht und Downloads