PreCONNECT® OCTO LWL-Verkabelungssystem

PreCONNECT® OCTO

PreCONNECT® OCTO
So einfach und kostengünstig kann parallel optics Verkabelung sein! 

PreCONNECT® OCTO ist ein umfassendes System für die strukturierte paralleloptische Datenübertragungsverkabelung. Rosenberger OSI schafft hier in der Mehrfaserverkabelung durch die Nutzung von 8 Fasern je MTP® Verbindung ein leistungsstarkes und effizientes Produkt, das durch Kosten- und Dämpfungsreduktion optimale Ergebnisse erzielt.

Kostenreduktion durch Faserreduktion

Das Acht-Faser-Design reduziert Kosten durch optimale Ausnutzung aller Fasern. PreCONNECT® OCTO ist rückwärtskompatibel und kann mittels MTP® Harnessen in bestehende Netzwerkstrukturen mit Duplex-Technologie integriert werden.
Der Verzicht auf nicht erforderliche Schnittstellen und Modulkassetten spart zusätzlich Kosten und reduziert die Kanaldämpfung. Das PreCONNECT® OCTO Verkabelungssystem ermöglicht die Optimierung des Datentransfers in Netzwerkstrukturen.


Eigenschaften

  • Werkskonfektionierte LWL-Breakoutkabel, FRNC-LSZH Innenkabel, bis 192 Fasern mit Stecksystem MTP® mit 8 Fasern OCTO Belegung je MTP® Kanal
  • Port-Breakout mittels MTP® - LC Harnessen und MTP® Modulkassetten mit LC Front
  • 19" Gehäusesystem in zwei unterschiedlichen Packungsdichten SMAP-G2 und SMAP-G2 HIGH DENSITY wählbar
  • Passende Patchkabel
  • Nützliches Zubehör
  • Patch Location Rack

Vorteile

  • Kostensenkung u. a. durch den Wegfall von Modulkassetten und Einsatz von 8 Fasern statt 12 Fasern
  • Installationssicherheit mit Plug & Play Systematik
  • Einfügedämpfungsreduktion
  • Migrationsflexibilität
  • Rückwärtskompatibilität

Produktübersicht und Downloads