LWL Steckverbinder

MXC®

Eigenschaften

  • Der MXC®, eine Marke von US Conec Ltd, ist ein Steckverbinder mit Fasern und Linsen u.a. für die Anwendung von 400GBE-SR16. Dieser ermöglicht einen Betrieb von 32 Fasern (2 Reihen zu je 16 Fasern). Insgesamt sind bis zu 64 Fasern in einem Steckverbinder möglich (4 Reihen zu je 16 Fasern). Die sogenannten Card-Edge- und Mid-/Backplane-Varianten des MXC® werden in hochperformanten IT-Produkten eingesetzt
  • Rosenberger OSI ist als einer der ersten europäischen Konfektionspartner für den MXC® Stecker geschult worden und hat den anspruchsvollen Zertifizierungsprozess erfolgreich abgeschlossen

Produktübersicht und Downloads