LWL Steckverbinder

SDC Stecker

SDC für PreCONNECT®-Lösungen

Das Beste aus zwei Welten: Singlemode und Linsenstecker

Zuverlässige, wiederholt steckbare Verbindungen bei gleichbleibender Performance über alle Fasern hinweg - das ist das Versprechen von SDC.

Der innovative und gleichzeitig einfache Aufbau dieses Expanded Beam Steckverbinders erlaubt wiederholtes Stecken bei gleichbleibender Performance, auch ohne die Endflächen putzen zu müssen. Zudem ist er nahezu unempfindlich gegenüber Erschütterung und Staub. Da sich die Faserendflächen physisch nicht berühren, wird das Risiko von Spänen, Kratzern und Schäden durch Partikel eliminiert und gleichzeitig eine hervorragende IL- und RL-Performance gewährleistet.

Im Gegensatz zu früheren Expanded-Beam-Methoden verwendet der SDC Expanded-Beam-Steckverbinder eine neue Spiegelreflexionskollimationslinse, um den Lichtweg zu erweitern und den Einfl uss von Oberfl ächenpartikeln auf die IL- und RL-Leistung zu überwinden. Minimale Abweichung der Faserausrichtung in Steckverbindungen (Lateral Offset) finden
praktisch nicht statt.

Diese neue, durch 3M patentierte Technologie ermöglicht neben der Multimode-Anwendung auch die Verwendung des erweiterten Strahls für Singlemode-Anwendungen, was bisher so und speziell mit mehreren Fasern nicht möglich war.


Eigenschaften

  • Dank des Linsensystems ist das von 3M entwickelte Stecksystem weniger schmutzempfindlich, sodass ein mehrfaches Umpatchen mit minimalem Reinigungsaufwand möglich ist.
  • Der SDC Stecker bietet hervorragende Dämpfungswerte für Singlemode-Anwendungen - Einfügedämpfung: <0,70 dB und Rückflussdämpfung: >55 dB.
  • Der SDC Stecker ist mit einer Ferrule ausgestattet, die 12 Singlemode- oder Multimode-Fasern aufnimmt.

Vorteile

  • Geringe Empfindlichkeit gegen Staub
  • Performancestabilität auch nach mehrfachen Steckvorgängen
  • Geringe Einfüge- und Rückflussdämpfung bei Singlemode und Multimode
  • Skalierbar bis zu 144 Fasern
  • Geringe Total Cost of Ownership
  • Zukunftsfähig

Applikationen

  • Trunkkabel für Rechenzentren
  • Rechenzentrum Patch-Location
  • Rechenzentrum ToR und EoR-Verteilung
  • Multi-Link-Einsatz
  • Industrie 4.0 Anwendungen
  • Optische Boardverbindungen
  • Chassis-Steckverbinungen

Produktübersicht und Downloads