Webtalk: Trends & Insights for Digital masterminds

Treffen Sie unsere Experten digital im Netz

Der Rosenberger OSI Webtalk ist eine Mischung aus:  Digitaler Talkrunde und interaktivem Austausch mit unseren Experten.
Wohin geht die Reise im Bereich LWL-Verkabelung? Hier erfahren Sie es! Schaffen Sie sich ein effizientes & ausfallsicheres Fundament für Ihre Digitalisierung. Wir informieren Sie über zukunftsfähige Lösungen & Konzepte für eine effizientes Rechenzentrum & IT-Netzwerk.
Unsere Moderatoren begrüßen abwechselnd Rosenberger OSI Experten, die Ihnen Trends & Insights aus den Bereichen Glasfaser-Stecker, LAN-Verkabelung, Rechenzentrumskonsolidierung sowie innnovative Neuheiten aus der RZ-Verkabelung präsentieren. So schaffen Sie sich als Unternehmen einen Vorsprung gegenüber dem Wettbewerb.

Immer am Puls der Zeit - Wissenstransfer vom digitalen Innovationsführer

Live. Interaktiv. Fundiert.

Und so läuft unser Webtalk ab: Zu Beginn gibt es eine 30-45 minütige Präsentation unserer Experten. Am Ende können Sie munter mitdiskutieren oder Fragen stellen. Los geht es immer um 10 Uhr. Nutzen Sie die Möglichkeit bereits vorab ihre persönlichen Fragen zum jeweiligen Thema mit dem Betreff „Webtalk“ an webtalk-osi@rosenberger.com oder direkt im Live-Chat stellen.

Themen & Termine

Mit High-Speed in die Cloud - Ein Bericht aus der Praxis

Worauf es bei der IT-Infrastruktur eines Colocation-RZ ankommt!

12. Oktober 2021, 10.00 Uhr     Jetzt anmelden

Inhalt:
Der Bedarf nach zukunftssicheren Glasfaserleitungen verbunden mit ausreichend Datacenter-Kapazitäten wächst ständig. Bereits bis 2022 sollen Unternehmen mehr als 50% der selbst erzeugten Daten außerhalb ihres Kern-RZs und der Cloud erfassen und verarbeiten, glauben die Analysten von Gartner. Doch wie und wo? Eine Lösung kann Colocation sein. Leistungsstark, anpassungsfähig, kosteneffizient – unter diesem Motto ist das neue Hochleistungs-Colocation-RZ von envia TEL - das Datacenter Leipzig - im November 2020 an den Start gegangen.

In unserem Praxisbericht erfahren Sie:

  • worauf es beim Bau und der IT-Infrastruktur eines Colocation-RZ ankommt
  • was die Hauptherausforderungen waren und sind
  • welche Trends jetzt und in Zukunft eine Rolle spielen  
  • was das neue Hochleistungs-Colocation-RZ von envia TEL auszeichnet

Präsentiert von
Andreas Kluge, Sales Manager Deutschland Nord und
Michael Freitag, Gruppenleiter Planung | Bau | Betrieb Datacenter bei envia TEL


Und so funktioniert es: Die Teilnahme am Webtalk von Rosenberger OSI ist für Sie kostenlos. Sie können sich für einen oder mehrere Termine anmelden. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie einen Link zur entsprechenden Webtalk-Seite sowie eine iCal-Datei, mit der Sie den Termin in Ihren Terminkalender übernehmen können. Für die Teilnahme an der virtuellen Veranstaltung ist kein Download einer Software notwendig. Der Webtalk wird aufgezeichnet, das Video kann nach dem Live-Event erneut abgerufen werden.


On Demand - Webtalk-Aufzeichnungen

Smart vernetzt: So hält Ihr Gebäudenetzwerk mit den Anforderungen der Arbeitswelt 4.0 Schritt

Folgende Themen stehen im Fokus:

  • Minimierung der tertiären Kupferverkabelung durch intelligenten Einsatz von Glasfaser;
  • Kostenersparnis bei der Erstinstallation, im Betrieb sowie bei der Nachrüstung
  • Optimierung der Gebäudeinfrastruktur für Power over Ethernet-Anwendungen (PoE)
  • Hohe Flexibilität in der räumlichen Gestaltung von Arbeitsplätzen, auch während des laufenden Geschäftsbetriebs
  • Dynamische Erweiterung der Bandbreite sowie individuelle Zuteilung von Datenraten innerhalb des Gebäudes

Webtalk ansehen

Platzsparende Konzepte für das Rechenzentrum – Server- vs. ETSI Racks in der Patch Location

Folgende Themen stehen im Fokus:

  • Vom Meet-Me-Room in die zentrale Patch Location – das Konzept
  • Platzsparend in der Tiefe, extrem hohe Portdichte – wie ein ODF im ETSI-Format im Kern-RZ effektiv genutzt wird
  • DN-ODF mit hochdichten 19“ Gehäusesystemen im Vergleich
  • ETSI-Rack vs. 19‘‘-Rack

Webtalk ansehen

Auf dem Weg in die Cloud – hat das klassische Rechenzentrum ausgedient?
Konzepte, Lösungen und Methoden für Ihre erfolgreiche RZ-Transformation.

Folgende Themen stehen im Fokus:

  • Wie Sie die optimale Strategie für die Konsolidierung Ihrer Bestands-IT („Legacy“) entwickeln können 
  • Wie Sie mit Ihrer IT- und RZ-Konsolidierung „nicht vom Weg abkommen“ 
  • Welche Instrumente, Methoden, Lösungen geeignet sind, um am bisherigen oder neu erschlossenen IT-Standort Stabilität, Verlässlichkeit und Sicherheit zu garantieren.  
  • Wie Sie für Ihren möglichen Ausbau, Umbau, Umzug Ihrer Rechenzentrumskapazitäten mit Rosenberger OSI gemeinsam Ihre Ziele erreichen können 

Webtalk ansehen

3M Expanded Beam Optical (EBO) – die Technologie der Zukunft für Rechenzentrum und Industrie?

Folgende Themen stehen im Fokus:

  • Welche Anforderungen die zunehmende Digitalisierung an Steckverbinder stellt
  • Was dieses Expanded Beam Konzept für Glasfaser-Steckverbinder einzigartig macht
  • Wie 3MTM EBO einen Beitrag zur Erhöhung der Betriebssicherheit leistet
  • Für welche vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten 3MTM EBO in Frage kommt
  • Ob diese Technologie das Rechenzentrum revolutionieren wird

Webtalk ansehen


Experten

Wolfgang Rieger
Business Development Data Center Europe

Seit dem Abschluss seines Studiums der Nachrichtentechnik 1993 war Wolfgang Rieger für die Geschäftsentwicklung im Bereich Strukturierter IT-Verkabelung für Bürogebäude und Rechenzentren mit dem Schwerpunkt Osteuropa und Russland verantwortlich. Er hat dieses Geschäft sehr erfolgreich für einen international tätigen US Großkonzern aufgebaut und kann auf eine langjährige Erfahrung in den Bereichen LWL- und Übertragungstechnik zurückblicken. Seit Anfang 2020 ist Wolfgang Rieger für das „Business Development Data Center – Europe“ bei Rosenberger OSI mitverantwortlich.

Matthias Reidans
Senior Projektmanager im Servicebereich

Matthias Reidans arbeitet als Senior Projektmanager im Servicebereich des Unternehmens Rosenberger-OSI. 1999 startete er als ausgebildeter Berater EDV/Telekommunikation seine Laufbahn in internationalen IT-Großunternehmen. An verschiedenen Standorten in ganz Europa spezialisierte er sich auf das Thema Rechenzentrumskonsolidierung. In häufig mehrjährigen Transformationsprojekten setzte er dabei seine Kenntnisse in Methodiken und Projektmanagementstandards im Outsourcing- und Cloud-Umfeld für Kunden aus unterschiedlichen Branchen wie Banking, Retail, Transport und Industry erfolgreich ein.

Ronny Mees
Produktmanager

Ronny Mees ist seit 2019 Produktmanager bei der Firma Rosenberger OSI im Bereich Datacom. Der berufliche Einstieg in die Telekommunikation startete für ihn bereits 1986 mit einer Ausbildung zum Facharbeiter für Nachrichtentechnik. Nach Abschluss eines Studiums der Nachrichtentechnik 1995 arbeitete er zunächst als Consultant für Telekommunikationsanwendungen in einem Beratungsunternehmen und wechselte im Jahr 2000 in das Produktmanagement, zunächst bei einem Systemhaus, gefolgt von Anstellungen bei einem Hersteller optischer Freiraumübertragungssysteme und einem Hersteller für Rechenzentrumsinfrastruktur.